Kanzleiprofil ____________________________ 

 

Kanzleiprofil

 

Wir sind eine überregional tätige Steuerberatungsgesellschaft und betreuen Mandanten im gesamten Bundesgebiet, zum Teil mit Auslandsbezug. Der Schwerpunkt unserer Mandantschaft ist im norddeutschen Raum ansässig.


Unsere Mandanten sind vorwiegend mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Rechtsform (Freiberufler, Einzelunternehmen, Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Vereine).  

Diese werden von uns nicht nur in steuerlichen sondern auch in betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten beraten. Entsprechend unserer Kanzleiphilosophie Beratung aus einer Hand stehen wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationsanwälten unseren Mandanten auch in allen rechtlichen Fragen zur Verfügung.

Unsere Steuerberatungskanzlei besteht mittlerweile im 18. Jahr. Sie wurde von Lutz Bauche als Einzelpraxis im Jahr 1997 gegründet. Bereits nach eineinhalb Jahren trat Rolf Voige als Partner bei. Seit diesem Zeitpunkt wurde die Kanzlei in der Rechtsform einer Partnerschaftsgesellschaft geführt.  

Nach dem Eintritt des Steuerberaters Marc Pagels als weiterer Partner trat unsere Kanzlei mit Beginn des Jahres 2012 als Bauche, Voige & Partner auf. Mit dem Ausscheiden des Partners Lutz Bauche zum Jahresende 2014 wird die Kanzlei seit 2015 unter der Bezeichnung Voige & Partner als Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (kurz: PartGmbB) fortgeführt.

Das Kanzleiteam umfasst neben den zwei Steuerberatern und Kanzleiinhabern Rolf Voige & Marc Pagels insgesamt ca. 30 qualifizierte Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Steuern und Buchhaltung, die zum Teil bereits selbst über die Steuerberaterqualifikation verfügen. Zusätzlich bilden unsere Mitarbeiter/innen mit kaufmännischer Erfahrung oder mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung das Fundament für eine solide fachliche Beratung sowohl in steuerlichen wie auch in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Den weiteren Anforderungen nach ganzheitlicher Beratung aus einer Hand tragen wir über unsere beruflichen Netzwerke Rechnung.

All dies ist eingebettet in zeitgemäße Organisationsstrukturen als Baustein einer modernen Kanzleiführung sowie der konsequenten Fortbildung der Kanzleiinhaber und Mitarbeiter.